Sinn und Sinne

Glitzer – Zahlenzauber

Einladungen

Für den heutigen Tag, denn 22.02.2022 habe ich gleich mehrere Einladungen zu gemeinsamer Meditation bekommen. Das Datum wir von vielen als „magisches“ Datum gesehen und man schreibt ihm eine besondere Kraft zu.

Hier mal nur zwei davon:

https://thenewearthmanifesto.com/academy/

Global Peace Meditation – Frieden beginnt in dir – YouTube

Ich gebe zu, dass ich den Rest schon entsorgt habe, bevor ich die Idee zu diesem Beitrag hatte. Klingt ungeschickt, aber Aufräumen ist unendlich wichtig für Klarheit und um den Überblick zu behalten. Vor allem für so Scanner-Typen wie mich.

Könnte da etwas dran sein?

Da bin ich vielleicht doch ein ganzes Stück nüchterner in meiner (natur-) wissenschaftlichen Denkweise. Warum sollte ein per Gesetz entstandenes Datum besondere Kräfte zeigen? Bestimmt nicht aus sich heraus. Ein gewisser Spielrahmen besteht in meinem Verständnis immer dann, wenn damit Naturvorgänge wie Sonnwende, Mondphasen und dergleichen, die jahrhundertelang schon Einfluss auf die Lebensrhythmen hatten, mit im Spiel sind.

Online-Kongresse-Gemeinde

In den letzten 24 Monaten habe ich mich richtig ausgetobt im Bereich Online-Kongresse. Wenn ich eine Sucht habe, dann ist es das Lernen, die Neugier im Sinne von Verstehenwollen. Die unterschiedlichsten Angebote und Themen waren dabei und ich habe versucht, „Defizite“ in Bereichen aufzuholen, die mir bisher reichlich fremd waren. Dazu gehören Finanzthemen wie Kryptowährungen und ETFs und so weiter genauso wie eher „esoterische“ oder welterklärende Themen.

Auf der Suche nach meinem besten Leben

Natürlich bin ich wie so viele auf der Suche danach, wie mein bestes Leben aussehen könnte, was ich auf dieser Welt zu tun und zu suchen habe. Und da gibt es eine schier unendlich bunte Palette an Angeboten. Viele davon zumindest anfangs sogar kostenfrei. Oft steckt die Hoffnung dahinter, einmal seinen Unterhalt mit „Arbeiten“ zu verdienen, die Spaß machen und unabhängiger von der zu investierenden Zeit zu werden. Stichwort „passives“ Einkommen. Das war früher nur als “Rentier” (ich meine nicht den gelegentlich rotnasigen Vierbeiner!) möglich, also als Mensch, der genug Schotter hat, um ihn still und leise vor sich hin arbeiten zu lassen und sich damit quasi gar nicht wehren kann, dabei reich zu werden. Mit der heutigen Technik eröffnen sich nun Möglichkeiten, die anscheinend für sehr viel mehr und andere Menschen erreichbar sind.

Gruppenbildende Begeisterung

Was ich absolut faszinierend finde, ist die gruppenbildende Begeisterung für einzelne Themen, die ihre ExpertInnen finden und zahlreiche Menschen mit in ihren „Bann“ ziehen. Und das Allerbeste dahinter: die starke Kraft, etwas gemeinsam für die Welt zu tun. Die Sehnsucht, die dahintersteckt, gibt mir Zuversicht, dass vielleicht doch noch nicht alles den Bach heruntergehen muss. Auch wenn vieles, was sich derzeit abspielt oder zuspitzt, gerade alles andere als beruhigend daherkommt. Zumindest wenn man wie ich zu der noch nicht abgestumpften Sorte gehört.

Reiner Hype oder real wirksam?

Und bevor ich hier missverstanden werde: es besteht auch in meiner Weltsicht durchaus die Chance, dass gemeinsame Meditationen, wie etwa die heutigen, die mit „Friedensstiftung“ oder sogar „Erdrettung“ zu tun haben, messbare Wirkungen zeigen. Mal abgesehen von dem Gefühl, dass gerade in diesem Moment Tausende dasselbe denken mit demselben Ziel, das mir ebenfalls am Herzen liegt.

Zumindest werden diese „Magischen Daten“ doch so zu einem Kristallisationspunkt für menschliche Wünsche und Sehnsüchte, die im Einzelnen nur zu oft zu schnell verklingen. Das Gefühl, nicht allein zu sein, gibt Stärke und – da haben wir es wieder – Mut. Mut zum Gestalten und Mut zum Ausdruck.

Und das ist eine ganze Menge.

An sich schon magisch, oder?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Cookie Consent mit Real Cookie Banner